Adresse:

Jinan, Shandong, China

Bürozeiten:

8:30 - 17:30 Uhr (Mo-Fr) 

Telefon Nummer:
E-Mail:

HDPE-Teichfolie für die Aufzucht von Garnelen in Teichen

Verwenden Sie Teichfolie aus hochdichtem Polyethylen zum Bau von Garnelenteichen für die Fisch- und Garnelenzucht.

Projektübersicht:

Ein Kunde wollte Teichfolien aus Polyethylen kaufen, um einen Teich anzulegen. Er hat eine Tier- und Lebensmittelverarbeitungsfabrik mit einer großen Freifläche, die er für den Bau eines Garnelenteichs nutzen möchte, und hat sich bei QIVOC über den Bau von Garnelenteichen informiert. Da sich der Kunde in einem tropischen Gebiet mit viel Regen befindet, empfehlen wir ihm eine 0,5 mm dicke Geomembran-Teichfolie und eine 0,75 mm dicke Geomembran-Riesenteichfolie für die Garnelenzucht. Nach Rücksprache mit dem Kunden entschied er sich für eine 0,75 mm dicke HDPE-Teichfolie als Teichfolie für die Garnelenzucht, um ein Versickern zu verhindern.

HDPE-Teichfolie für die Aufzucht von Garnelen im Meer 2

Lösung:

HDPE-Auskleidung für Teichanlagen:

Gesamtzahl der Geomembran-Teichfolien: 90.000 Quadratmeter
Dicke: 0,75 mm
Rollengröße: 6m * 3000m

Vor der Anwendung der Versickerungsfähige HDPE-DichtungsbahnDie Böschung sollte eingeebnet und der lockere Boden mit einer HDPE-Folie für den Teich abgedeckt werden.

1) Die hochdichte Teichfolie sollte sich vom Boden bis zur oberen Position erstrecken, nicht zu eng sein und einen Spielraum von 1,50% für lokales Absinken und Dehnen lassen. Basierend auf den tatsächlichen Bedingungen des Projekts, legen Sie die Neigung von oben nach unten.

2) Zwei benachbarte Längsfugen dürfen nicht auf einer horizontalen Linie liegen und um mehr als 1,3 m versetzt sein. Die Längsfugen müssen mehr als 1,50 m vom Dammfuß und vom gebogenen Fuß entfernt sein und auf einer ebenen Fläche liegen.

4) Erst die Schräge, dann der Boden.

5) Bei der Verlegung der Böschung sollte die Ausbreitungsrichtung der HDPE-Teichfolie parallel zur maximalen Böschungslinie verlaufen.

HDPE-Teichfolie für die Aufzucht von Garnelen in Teichen 3

Was ist bei der Verlegung von Teichfolien aus hochdichtem Polyethylen zu beachten?

1. Verlegung von Böschungen:

Vor der Verlegung einer Polyethylen-Teichfolie an einem Hang sollte die Verlegefläche begutachtet und vermessen werden. Je nach der tatsächlich gemessenen Größe wird die Teichfolie aus HDPE-Dichtungsbahnen, die der Größe im Lager entspricht, zur Verankerungsplattform transportiert. Bei der Verlegung sollte die bequeme "Push"-Methode von oben nach unten entsprechend den tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort angewendet werden. In den Sektoren sollten sie vernünftig geschnitten werden, damit die oberen und unteren Enden fest verankert sind.

2. Unten liegend:

Vor der Verlegung der hdpe-Teichfolie sollte der Verlegebereich inspiziert und vermessen werden, und die der Größe im Lager entsprechende Teichfolie sollte entsprechend der gemessenen Größe an den entsprechenden Ort transportiert werden. Bei der Verlegung sollte die hdpe-Teichfolie manuell in eine bestimmte Richtung geschoben werden.

3. Ausrichten:

Der Einbau der Geomembran-Teichfolie, ob am Seitenhang oder am Boden des Feldes, sollte gerade erfolgen, um Falten und Wellen zu vermeiden und um die beiden HDPE-Teichfolien auszurichten. Die Überlappungsbreite beträgt in der Regel etwa 10 cm, je nach den Anforderungen der Konstruktion. Richten Sie die hochdichte Teichfolie rechtzeitig aus und legen Sie Sandsäcke darauf, um zu verhindern, dass sie vom Wind verweht wird und reißt.

4. Verlegung des Ankergrabens:

Am oberen Ende des Ankergrabens sollte eine bestimmte Menge an HDPE-Teichfolie entsprechend den Konstruktionsanforderungen für lokale Brunnenbohrungen und Dehnungen reserviert werden.

HDPE-Teichfolie für die Aufzucht von Garnelen im Meer 1

Anwendung Wirkung:

Durch die Verwendung von Teichfolien aus hochdichtem Polyethylen für den Bau von Garnelenteichen erhalten die Kunden großartige Ergebnisse mit weniger Budget. Das hat ihn glücklich gemacht und eine langfristige Beziehung mit uns aufrechterhalten.

Wenn Sie sich für unsere HDPE-Dichtungsbahnen interessieren, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link, um detaillierte Informationen zu erhalten.

HDPE-Geomembran

Diesen Artikel teilen:

Auchor:

QIVOC
QIVOC

Ihr führender Hersteller und Lieferant von Geokompositen.
Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Augen von QIVOC, unserem erfahrenen geotechnischen Geschichtenerzähler. Mit seinem Fachwissen in den Bereichen Geotextilien, Geogitter und mehr wird er Ihnen Geschichten über die Veränderung von Terrains und die stillen Helden unter der Oberfläche erzählen.

Unsere Produkte

Neueste Artikel und Projekte

Personalisierte Unterstützung

Haben Sie eine Frage zum Produkt?

Online-Beratung mit QIVOC

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen wünschen, füllen Sie bitte das Formular aus. Wir werden uns innerhalb von 2 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.